Was ist Coaching?

"Wie soll ich mich entscheiden? Wie soll ich handeln?"

Wenn Sie in schwierigen Lebenssituationen stehen, ob beruflich oder privat, kann ein Coach Sie begleiten und Ihnen dazu verhelfen, Ihre Ressourcen (Ihre Ihnen inne wohnenden Kräfte) in einem selbst gesteuerten aktiven Aneignungsprozess zu mobilisieren und Sie somit in die Lage versetzen, Ihre Konflikte eigenständig zu lösen.

Es geht auch hierbei um Hilfe zur Selbsthilfe in Form von Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung. Das Coaching ist also ein individueller Prozess und kein Beratungsgespräch, da es auf die Entwicklung von Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen zielt und Ihnen dazu verhelfen soll, alternativ zu denken und Problemlösestrategien zu entwickeln.

Sie sind also die ExpertIn Ihrer Probleme und deren Lösungen und der Coach ist die FachexpertIn für den Weg zur Lösung.

Anlässe für Coaching?nach oben

  • Konflikte im beruflichen und/oder privaten Lebenssituationen
  • Berufliche Um- oder Neuorientierung
  • Überforderung in Lebens- oder Arbeitssituationen
  • Stress oder Burnout
  • Übernahme von Führungsverantwortung
  • Neue Karriereplanung

In solchen oder ähnlichen Lebenssituationen kann Coaching sinnvoll sein, um zu konkreten und individuellen Lösungen zu gelangen.

Psychotherapeutische Methoden können hier zum Einsatz gelangen. Die Psychotherapie wird nach dem Heilpraktikergebührenverzeichnis abgerechnet. Die Gebühren werden oft auf Anfrage von einigen Privat- oder Zusatzversicherungen übernommen.

Was kostet Coaching?nach oben

Für das Erstgespräch fallen einmalig 60 € an. Die Dauer beträgt zwischen 60 und 90 Minuten. Das weitere Stundenhonorar beträgt 85 € wobei aus wirtschaftlichen Gründen in Einzelfällen die Höhe individuell vereinbart werden kann.